Home » Blog » Ernährung » Ist Döner in der ketogenen Diät erlaubt?
wieviel kohlenhydrate hat ein döner

Ist Döner in der ketogenen Diät erlaubt?

Ernährst du dich schon eine Weile ketogen? Wieviel Kohlenhydrate hat ein Döner? Du weißt, dass mit allem Drum und Dran ein Döner in der ketogenen Diät nicht konform ist. Oder du möchtest erst noch mit der ketogenen Ernährung anfangen und fragst dich: Wieviel Kohlenhydrate hat ein Döner? Zu viele. Und das gilt vielleicht für einiges, was du doch so gerne isst und genießt. Lass dich aber nicht davon entmutigen und fange einfach an. Du wirst viel weniger vermissen, als du denkst.

Wieviel Kohlenhydrate hat ein Döner? Ist Döner in der ketogenen Diät erlaubt?

Der Döner auf die Hand, wie wir ihn vom Laden um die Ecke kennen, ist alles andere als ketogen. Aber ohne Fladenbrot ist es immerhin ein Low Carb Döner. Ohne Brot bleibt frischer Salat und leckeres Dönerfleisch. Nur in Kombination mit der Soße beinhaltet das Dönerfleisch einige Kohlenhydrate. Bestelle einfach deinen Dönerteller mit Salat Low Carb, ohne Pommes. Dann kannst du deinen Low Carb Dönerteller mit einem guten Gewissen und ohne Einbußen vom leckeren Geschmack genießen.

Denn ganz ehrlich, das Brot steuert dem Döner keinen Mehrwert beim Geschmack zu. Wieviel Kohlenhydrate hat ein Döner? Wenn du dein Dönerfleisch Low Carb genießt, gar nicht mehr so viele.

Cheat Day - Alles erlaubt?

Beim Cheat Day darf auch mal abseits der ketogenen Regeln geschlemmt werden. Ausnahmen bestätigen die Regel.

An einem Cheat Day ist grundsätzlich alles erlaubt, worauf du Appetit hast. Dennoch solltest du dir überlegen, ob du wirklich alles essen möchtest. Wenn du cheatest, ist es vollkommen in Ordnung, solange es eine Ausnahme bleibt. Trotzdem wird das Schlemmen wahrscheinlich Konsequenzen mit sich bringen, und das sollte dir bewusst sein. Konsequenzen, die du dir jedoch bei deiner sonst gesunden Lebensweise durchaus auch mal leisten kannst und darfst.

Soll ich von Anfang an Cheat Days einplanen?

Nein, tue es lieber nicht. Am besten ist es, wenn du Keto-adaptiert bist. Dein Körper als auch dein Kopf. Gewöhne dich in den ersten sechs bis acht Wochen an die Umstellung. Wenn du schon nach wenigen Tagen in die Ketose kommst und alles Positive spürst, was sie mit sich bringt, willst du dem neuen Körpergefühl mit einem Cheat Day auch so schnell keinen Abbruch tun. Du bist immer satt, verspürst keinen Heißhunger, fühlst dich fit und nimmst ab. Und es ist so einfach. Nach kurzer Zeit hast du verinnerlicht, welche Lebensmittel gut für dich sind. Sie werden ganz automatisch, ohne das du darüber nachdenken musst, in deinem Einkaufskorb landen.

Du solltest allgemein keinen festen Cheat Day einplanen. Es gibt keinen Grund dafür. Warum solltest du denn an einem festen Tag übermäßig viele Kohlenhydrate zu dir nehmen, wenn du überhaupt nicht den Drang dazu verspürst? Außerdem würde beispielsweise ein geplanter Cheat Day in der Woche das Gefühl vermitteln, dass du dich für den "Verzicht" einmal in der Woche belohnst. Die ketogene Ernährung ist lediglich der weitestgehende Verzicht auf Kohlenhydrate, mehr nicht. Brot für die Welt, die leckere Wurst landet immer noch auf deinem Teller. Und du bekommst so viel Gutes dafür, ist das nicht Belohnung genug?

Tipps für einen Cheat Day

Wenn du doch einmal Appetit auf etwas hast, das nicht Keto-konform ist, leg einen Cheat Day ein. Ob nur einfach so, oder weil du auf einem Geburtstag eingeladen bist. Wenn du einen Cheat Day machst, genieße ihn auch ohne schlechtes Gewissen. Trotzdem will ich dir ein paar Tipps für den Cheat Day mitgeben.

  • Du musst den Cheat Day nicht wörtlich nehmen. Ja, du darfst an diesem Tag schummeln. Du musst es aber nicht den ganzen Tag tun. Reicht nicht auch eine Mahlzeit, auf die du schon länger mal wieder Lust hattest?
  • Kohlenhydrate sind nicht gleich Kohlenhydrate. Raffinierter Zucker, Weißmehl und Fertigprodukte geben dir überhaupt keinen Mehrwert in deiner Ernährung. Im Gegenteil, sie sind der Grund für die häufigsten Todesursachen in unserer Gesellschaft. Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Natürlich nicht, weil du mal eine Ausnahme machst. Zudem sind diese Kohlenhydrate hoch im glykämischen Index angesiedelt. Sie lassen den Blutzuckerspiegel in die Höhe treiben und verursachen Heißhunger auf noch mehr Kohlenhydrate. Greife lieber auf Gemüse, Obst, Nüsse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte zu. Alle Lebensmittel mit einem glykämischen Index von über 50 solltest du auch bei einem Cheat Day vermeiden.
  • Genieße in Maßen. Ein Stück Kuchen auf Muttis Geburtstag reicht vollkommen. Um deine Lust auf Kuchen zu befriedigen, brauchst du nicht noch ein zweites Stück. Wenn du dich ketogen ernährst und dann an einem Tag dermaßen über die Stränge schlägst, kickt es dich nicht nur aus der Ketose, sondern beschert dir zudem ein unangenehmes Völlegefühl.

Fazit:

Man lebt nur einmal und Keto soll keine Pflichtkür in deinem Leben sein, sondern eine Einstellung. Ab und zu ein Cheat Day ist vollkommen in Ordnung. Achte einfach auf dein Körpergefühl und genieße diesen Tag, ohne schlechtes Gewissen. Dann musst du dich auch nicht fragen: Wieviel Kohlenhydrate hat ein Döner?

Weitere interessante Beiträge findest du hier.

Facebook Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere

*

x

Check Also

14 Gemüsesorten, die am meisten Kohlenhydrate enthalten

14 Gemüsesorten, die am meisten Kohlenhydrate enthalten

Es ist kein Geheimnis, dass Gemüse mit seinem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt, Ballaststoffen, Antioxidantien und ...

wieviel kohlenhydrate hat ein döner

Ist Döner in der ketogenen Diät erlaubt?

Ernährst du dich schon eine Weile ketogen? Wieviel Kohlenhydrate hat ein Döner? Du weißt, dass ...

wie viel gesättigte fettsäuren pro tag

Die besten Fette für eine ketogene Ernährungsweise

Wie wir wissen, hat Fett bei der ketogenen Ernährung einen sehr hohen Stellenwert. Und Fett ...

ausschlag bei ketogener ernährung

Ausschlag bei ketogener Ernährung – gibt es das?

Viele Ketarier bestätigen es: Keto macht nicht nur schlank und fit. Eine zusätzliche willkommene Begleiterscheinung ...

Zwischen Low Carb und Keto wechseln

Kann man zwischen Low Carb und Keto wechseln?

So manch einer fing mit einer Low Carb Diät an, weil er sich bewusster und ...