Home » Blog » Ernährung » Wie viele Mahlzeiten am Tag sollte ich essen bei einer ketogenen Diät?
Wie viele Mahlzeiten am Tag

Wie viele Mahlzeiten am Tag sollte ich essen bei einer ketogenen Diät?

Wenn du die Keto-Diät machst, stellst du dir bestimmt jede Menge Fragen: Wie oft sollte man essen am Tag? Auf wie viele Mahlzeiten am Tag darf ich kommen? Wie viele Kalorien darf ich am Tag essen? Kann ich auch nur einmal am Tag essen? Wie oft sollte man essen?

Unsere Konditionierung

Diese Fragen führen direkt zum eigentlichen Problem: Von klein auf hat man dir beigebracht, dass du frühstücken sollst, dass es um Punkt 12 Uhr Mittagessen gibt, dass es am besten ist, drei große und zwei kleine Mahlzeiten zu essen. Du bist auf feste Zeiten zum Essen konditioniert worden und so kam es bestimmt schon öfter bei dir vor, dass du gegessen hast, obwohl du eigentlich gar keinen Hunger hattest.

Durch das Festlegen auf bestimmte Zeiten, zu denen gegessen werden soll und wann nicht, hast du – wie viele andere Menschen auch – verlernt auf dein Bauchgefühl zu hören. Als du noch klein warst, hast du auf dein Hungergefühl gehört und deinen Eltern zu verstehen gegeben, dass du nun Nahrung benötigst. Wie viele Mahlzeiten am Tag du brauchst, hat dein Körper festgelegt, nicht die Uhr.

Bei der Keto-Diät lernst du wieder, darauf zu achten, ob du wirklich Hunger hast oder nicht. Du lernst, deinem Körper wieder zu vertrauen und ihn signalisieren zu lassen, wann es wieder Zeit fürs Essen ist. Vertraue diesem Gefühl: Wenn du keinen Hunger hast, dann iss auch nicht, egal, ob es Zeit zum Mittag- oder Abendessen ist.

Höre auf deinen Körper

Woran erkennst du deinen Hunger? Wer viele Kohlenhydrate isst, hat auch öfter Hunger und allgemein öfter Lust, etwas zu essen. Bei der Keto-Diät passiert dies nicht, da diese die Kohlenhydrate beschränkt. Fette sind gesünder, nachhaltiger und machen den Körper länger satt. Dasselbe gilt für Eiweiß, da dies ein wichtiger Baustein für den Körper ist. Durch die Kombination von Fett und Proteinen wird der Appetit auf natürliche Weise gezügelt.

Auf diese Weise bestimmt dein Körper automatisch, wie viele Mahlzeiten am Tag er benötigt. Durch die Vorgaben der Keto-Diät reduzierst du so auch ganz wie von selbst die Nahrungsmenge. Das hat die angenehme Folge, dass du ganz einfach deine Abnehmziele erreichst und nebenbei deinem Körper nur das gibst, was er tatsächlich benötigt.

Auch bei der Keto-Diät darfst du natürlich nicht beliebig große Mengen essen. Daher ist meine Empfehlung an dich: Lerne, auf dein Gefühl zu vertrauen. Höre in dich hinein und frage dich, ob du wirklich hungrig bist. Durch die Ernährungsweise während der Keto-Diät kann es passieren, dass du nur einmal am Tag essen willst. Das ist in Ordnung. Zwinge dich auf keinen Fall dazu, trotzdem etwas zu essen. Damit würdest du dein neu gewonnenes Körpergefühl wieder zerstören. Schalte deinen Kopf aus und vergiss die festgelegten Essenszeiten.

Trinke genügend Wasser

Wenn du zwischendurch trotzdem ein Hungergefühl verspürst, trinke zunächst ein Glas Wasser, denn meistens signalisiert dein Körper, dass er eigentlich Flüssigkeit benötigt. Durch die jahrelange Konditionierung nehmen wir das aber nicht wahr und essen dann trotzdem.

Wenn du keinen Hunger hast, dann lass die Mahlzeit ruhig ausfallen. Es gibt keine Regel, wie viele Mahlzeiten am Tag du essen musst. Ich selbst und viele andere, die die Keto-Diät machen, essen ein- oder zweimal am Tag.

Fazit

Wenn du schon andere Diäten gemacht hast, fragst du dich: Wie viele Kalorien darf ich am Tag essen? Diese Frage lässt sich ebenso beantworten wie die Frage, wie viele Mahlzeiten am Tag du essen darfst. Du brauchst keine Kalorien zu zählen. Durch die Ernährungsweise während der Keto-Diät schaffst du es vom Körpergefühl her gar nicht, zu viele Kalorien zu dir zu nehmen, wenn du auf dein Hungergefühl auch wirklich hörst. Also, mach dir keine Gedanken um die Anzahl der Mahlzeiten oder die Kalorien. Schalte den Kopf aus und höre nur auf deinen Körper.

Weitere interessante Beiträge findest du hier.

Facebook Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere

*

x

Check Also

Ketogene Süßstoffe

Ketogene Süßstoffe – Die bittere Wahrheit!

Wenn du dich ketogen ernähren möchtest, fragst du dich vielleicht, ob du einfach den Zucker ...

Kohlenhydrate pro Tag

Wie viele Kohlenhydrate pro Tag sind wirklich erlaubt bei der Keto Diät?

Neben dem Fett spielt die Menge der Kohlenhydrate, die du zu dir nehmen darfst, die ...

Ketogene Fettbomben - Der Supertreibstoff

Ketogene Fettbomben – Der Supertreibstoff!

Ketogene Fettbomben sind kleine Snacks, die zu 90 % aus Fett bestehen. Sie können als ...

Kohlenhydrate tracken bei der Keto Diät - So geht's

Kohlenhydrate tracken bei der Keto Diät? – So geht’s

Inhaltsverzeichnis1 Was bedeutet tracken?2 So funktioniert eine App zum Berechnen von Kohlenhydraten3 Die besten Ernährungs ...

Keto Fast Food - Gibt es das

Keto Fast Food – Gibt es das?

Warst du vor deiner ketogenen Diät gerne das ein oder andere Mal im Fast Food ...