You are currently viewing Gewichtsabnahme bei Diabetes Typ 2 – Führt das zur „Heilung“?
Gewichtsabnahme bei Diabetes Typ 2

Gewichtsabnahme bei Diabetes Typ 2 – Führt das zur „Heilung“?

Du bist auf der Suche nach einem neuen und vor allem wirksamen Therapieansatz zur Behandlung von Diabetes Typ 2?

Du möchtest endlich wieder ohne Medikamente leben können und deine Gesundheit sichtbar und spürbar verbessern?

Dann bist du hier bei mir genau richtig. Hier kannst du lernen, wie Typ 2 wirklich effektiv im Kern behandelt wird. Und es funktioniert.

Diabetes Typ 2 ist zu einer echten Volkskrankheit geworden. Und jährlich nimmt die Zahl der Erkrankten zu. Und das nicht deshalb, weil es immer mehr Menschen gibt. Der Anteil der Menschen, die daran erkrankt, wächst tatsächlich enorm schnell an.

Und meistens sind Typ 2 Diabetiker übergewichtig. Deshalb lautet auch das Gebot Nr. 1: Abnehmen! «Du musst eben abnehmen, damit deine Werte wieder besser werden können!» So wird es einem gesagt. Doch stimmt das überhaupt? Ist eine Gewichtsabnahme in jedem Falle die Geheimwaffe im Kampf gegen Diabetes Typ 2?

Abnehmen führt nicht immer zum Ziel

Tatsächlich ist es so, dass eine Gewichtsabnahme bei Diabetes Typ 2 nicht immer zu den erwünschten Ergebnissen führt. Es gibt Berichte von Menschen, die über 20kg abgenommen haben, und noch immer Probleme mit einem hohen Blutzucker haben. Bei manchen hat es sogar zu überhaupt keiner Verbesserung geführt.

Typ 2 Diabetikern wird zwar immer empfohlen, Gewicht zu verlieren. Es sei die einzige Lösung. Tatsächlich ist es auch die einzige Empfehlung, die man von offizieller Seite her bekommt. Nebst Medikamenten natürlich. Sollte die Gewichtsabnahme bei Diabetes Typ 2 nichts bringen, ist die Schulmedizin schon am Ende mit ihren Empfehlungen und auch die offiziellen Ernährungsempfehlungen auf Basis der DGE ist dann mit ihrem Latein am Ende. Doch es gibt Hoffnung!

Bei mir und bei vielen anderen hat abnehmen funktioniert

Als ehemaliger Typ 2 Diabetiker kenne ich die Sorgen der Betroffenen nur zu gut. Mittlerweile bin ich geheilt. Allerdings nicht mit herkömmmlichen Methoden. Das musste ich schon selbst in die Hand nehmen. Es gibt Heilung. Es gibt Chancen. Und zwar für jeden. Egal wie lange er schon unter Typ 2 leidet. Egal, ob eine Gewichtsreduktion bei ihm etwas bringt oder nicht. Es gibt noch andere Methoden, die funktionieren.

Bei mir hat die Gewichtsabnahme gut funktioniert. Und mein Diabetes Typ 2 hatte offenbar etwas mit meinem Übergewicht zu tun. Viele Typ 2 Diabetiker können von einer Gewichtsabnahme profitieren. Aber eben nicht alle. Wie das sein kann, darauf möchte ich nun etwas genauer eingehen.

Viszeralfett und Fettleber sind das Problem

Grundsätzlich kann man sagen, dass nicht das Übergewicht an sich zu erhöhten Blutzuckerwerten führt. Es ist das Fett auf den inneren Organen und in der Leber. Das sogenannte Viszeralfett und die Fettleber. Dieses Fett wird in Verbindung gebracht mit der Entstehung von Diabetes Typ 2.

Wenn der erhöhte Blutzuckerspiegel aufgrund dieses Viszerlafettes zustande kommt, muss logischerweise genau dieses Fett abgebaut werden, damit sich die Zuckerwerte verbessern können. Doch mit den herkömmlichen Methoden zur Gewichtsabnahme bei Diabetes Typ 2 ist das sehr schwierig zu erreichen.

Abnehmen an sich ist schon schwierig für einen Typ 2 Diabetiker. Doch das gezielte Abbauen von Viszeralfett ist auf die herkömmliche Art kaum zu erreichen. Hungern und fettarme Ernährung führen nicht zum Ziel. Obwohl das natürlich genau das ist, was einem geraten wird. Leider klappt das in der Regel nicht.

Interessant zu wissen: Es gibt auch schlanke Typ 2 Diabetiker, die viel Viszeralfett haben. Und das sieht man von aussen gar nicht!

Deshalb ist auch nicht die Gewichtsabnahme pauschal die Lösung. Sondern der gezielte Abbau des Viszeralfettes. Damit kann bei vielen eine massive Verbesserung des Blutzuckers erreicht werden.

Viszeralfett kann gezielt über die Ernährung abgebaut werden

Viszeralfett kann gezielt über die Ernährung abgebaut werden

Das Viszeralfett kann ganz gezielt über eine Ernährungsumstellung abgebaut werden. Wenn man es richtig macht, baut sich dieses Fett sogar sehr schnell ab. Vor allem eine Fettleber kann sich schon innerhalb weniger Wochen komplett zurückbilden.

Woher ich das weiss? Aus meiner Arbeit als Gesundheits- und Ernährungscoach für Typ 2 Diabetiker. Ich hatte selbst schon Klienten, bei denen sich eine Fettleber innerhalb von 2 Monaten komplett zurückgebildet hat. Nichts mehr nachweisbar. Alle werte normal. Die Ärzte trauten ihren Augen kaum. Ich weiss, dass das wie ein Märchen klingt. Es ist aber die Wahrheit.

Und für dich vor allem wichtig zu wissen, dass auch du das erreichen kannst. Und die Methode dazu ist sehr leicht umzusetzen. Auch wenn man dir immer wieder sagt, dass es nur mit rigorosem Verzicht möglich ist, überhaupt etwas zu erreichen. Das stimmt aber nicht. Immer wieder bekomme ich das Feedback von Klienten, wie erstaunt sie sind, dass so einfach so grossartige Resultate erzielt werden können. Und regelmässig sind die betreuenden Ärzte komplett baff, weil sie nicht glauben können, dass Heilung in so kurzer Zeit überhaupt möglich ist.

Wenn Fett nicht das Problem ist, ist eine Lösung trotzdem möglich

Solltest du zu den Menschen gehören, bei denen eine Gewichtsabnahme bei Diabetes Typ 2 überhaupt nichts gebracht hat, dann kann das 2 Gründe haben:

Für beide Gründe gibt es eine Lösung. Denn auch wenn die Gewichtsabnahme bei Diabetes Typ 2 bei dir nicht funktioniert, kannst du die Insulinresistenz trotzdem zurückentwickeln. Auch wenn die Schulmedizin hier etwas komplett anderes behauptet. Ich weiss, dass es funktioniert, weil ich bei meinen Coachings immer wieder sehe, wie Leute nach 30 Jahren Insulin spritzen, innerhalb von 4 Wochen plötzlich weder Insulin noch andere Medikamente brauchen.

Die Insulinresistenz lässt sich umkehren, unabhängig von der tatsächlichen Ursache. Auch bei Leuten, bei denen eine Gewichtsabnahme nichts bringt.

Man hungert nicht, beeinflusst aber seinen Stoffwechsel positiv

Wie erreicht man das? Natürlich über eine Umstellung der Ernährung. Und diese ist für die meisten gar nicht so anders als das, was sie sicher auch schon einmal probiert haben. Nämlich über eine speziell formulierte kohlenhydratreduzierte Ernährung.

Das ist der Kernpunkt. Jeder, der etwas anderes behauptet hat nicht verstanden, worum es geht. Nur über eine Reduktion der Kohlenhydrate kannst du deinen Körper dazu bringen:

Normalerweise ist es sogar so, dass Betroffene, die bereits Erfahrung mit Low Carb haben, gar nicht viel anders machen müssen. Es ist aber so, dass hier kleine Änderungen massive Auswirkungen auf den Stoffwechsel haben. Das wissen die meisten nicht. Genau so wenig wissen die meisten, wie man den Stoffwechsel über die Ernährung so beeinflussen kann, dass sich der Körper selbst heilt. Doch das ist tatsächlich möglich und wurde in den letzten Jahren wissenschaftlich fundiert bestätigt.

Fazit – Nimm deine Gesundheit selbst in die Hand

Lerne, wie du deine Gesundheit über die Ernährung wieder herstellen kannst. Wie du deine maximale Gesundheit wieder erlangen kannst. Mir ist schon klar, dass das unter Umständen fast zu schön klingt um wahr zu sein. Doch es ist wirklich möglich. Probiere es aus und entscheide dann anhand deiner persönlichen Ergebnisse, ob ich recht habe oder nicht. Sei dein eigener «Beweis».

Als Gesundheits- und Ernährungscoach, der selbst an Typ 2 Diabetes erkrankt war, sehe ich es als meine Pflicht an, allen Betroffenen zu helfen, die sich helfen lassen wollen und die wieder gesund werden wollen. Heilung ist möglich. Auch für dich.

Die Eingriffe in den Stoffwechsel sind sehr tiefgreifend, deshalb ist es wichtig, dass du dich während der Therapie von deinem Arzt begleiten lässt, denn der Blutdruck und der Blutzucker kommen sehr schnell runter und der Übergang muss gut abgestimmt werden wegen der Medikamente. Tatsächlich können die meisten innerhalb von 2 – 4 Wochen alle ihre Medikamente und auch das Insulin komplett absetzen.

Du möchtest deine Gesundheit jetzt selbst in die Hand nehmen und wieder gesund werden? Dann solltest du jetzt gleich folgende 3 Dinge machen:

  1. Schau dir mein kostenfreies Webinar über die 5 Geheimnisse zur Heilung von Diabetes Typ 2 an und staune über die Möglichkeiten, welche die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse bieten: https://andreas-schmidt.ch/die-5-geheimnisse-zur-heilung-von-diabetes-typ-2
  2. Komm in meine kostenfreie Facebook Gruppe und hole dir exklusive Tipps und Lerninhalte ab: https://www.facebook.com/groups/diabetestyp2ernaehrungsempfehlungen
  3. Wenn du gleich jetzt Nägel mit Köpfen machen und dich so schnell wie möglich von Typ 2 befreien möchtest, dann vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch mit mir und erfahre mehr über meine Methode und wie du diese anwenden kannst: https://andreas-schmidt.ch/termin

Herzliche Grüsse

Dein Diabetescoach

Andreas Schmidt