Home » Blog » Ernährung » Astragalus Membranaceus – Das Anti Aging Mittel
Astragalus Membranaceus

Astragalus Membranaceus – Das Anti Aging Mittel

Kennst du Astragalus Membranaceus? Weißt du, dass dies ein schon seit langem in China bekanntes Anti Aging Mittel ist? Vermutlich kaum, denn Studien über die Wirksamkeit solcher Anti Aging Mittel werden unter Verschluss gehalten.

Es wird verhindert, dass du von solchen Mitteln Kenntnis hast, denn das wäre nicht im Sinne der heutigen Industrie. Sie will verhindern, dass dich solche natürlichen Anti Aging Mittel jung und fit und gesund halten, denn die Unternehmen wollen ihre eigenen künstlichen Anti Aging Produkte verkaufen. Aus genau diesem Grund erzähle ich dir heute davon.

Die chinesiche Wunderwurzel

Astragalus Menbranaceus ist eine chinesische Wurzel und wird schon seit langer Zeit in der chinesischen Naturheilkunde verwendet. Sie erinnert mit ihrem Aussehen an Ingwer. Außen ist die ca. zwei Zentimeter dicke Wurzel gelblich-braun, innen ist sie gelblich-weiß.

Astragalus Membranaceus ist frei erhältlich, aber du wirst vermutlich nicht zufällig darauf stoßen, wenn dir die Wirkungen unbekannt sind. Selbst wenn du diese Wurzel zufällig entdecken und ausprobieren würdest, würde die Wirkung erst nach einiger Zeit einsetzen. Da du nicht sofort etwas davon bemerkst, würdest du Astragalus nicht mehr nehmen und eine wertvolle Erfahrung verlieren. Deswegen will ich dir heute diese wertvolle chinesische Wurzel vorstellen.

Astragalus Membranaceus - Der wahre Jungbrunnen

Bei uns wurde Astragalus Membranaceus erst mit der Theorie der Telomere bekannt. Die Telomere sind, vereinfacht gesagt, die Enden unserer DNA-Fäden. Lange Zeit glaubte man, dass diese keinerlei Bedeutung haben. Diese Theorie wurde jedoch widerlegt. Die Telomere sind verantwortlich für eine gesunde Zellteilung und Zellfunktion.

Dadurch, dass sich die Zellen unser ganzes Leben lang teilen, verkürzen sie sich immer mehr, bis sie eines Tages so kurz sind, dass sich die Zellen nicht mehr teilen und absterben. Die Länge unserer Telomere gibt also unser biologisches Alter an. Da deine Haut, deine Haare und dein Immunsystem am meisten von der Telomer-Länge betroffen sind, erkennst du zum Beispiel die Veränderungen der Haut im Alter zuerst.

Die Länge der Telomere verkürzt sich jedoch nicht nur durch das Altern, sondern auch durch eine ungesunde Ernährung, Übergewicht, Stress und Rauchen.​​​​


Du fragst dich jetzt bestimmt, was all das mit der Astragalus Membranaceus zu tun hat?

Im Rahmen der Telomer-Theorie hat man herausgefunden, dass das Enzym Telomerase die Telomere verlängert. Astragalus Menbranaceus kann genau das. Es kann die Telomere nicht nur vor Verkürzung schützen, sondern diese auch wieder verlängern. Astragalus Membranaceus wirkt also wie eine Verjüngungskur auf deine Zellen und kann den Alterungsprozess umkehren.

Dazu gab es eine interessante Studie mit Mäusen. Diese hatten schon ein fortgeschrittenes Alter erreicht und bekamen Astragalus zu fressen. Auf diese Weise konnte man das biologische Alter senken. Ihre Zellen wurden einer Verjüngungskur unterzogen.

Astragalus Membranaceus als wirksames Antioxidans

Astragalus Membranaceus kann aber nicht nur den Alterungsprozess umkehren, sondern ist auch ein starkes Antioxidans. Es wirkt so ziemlich gegen alles, was du an Krankheiten haben kannst, nicht nur gegen die Veränderungen der Haut im Alter. Es stärkt dein Immunsystem und hilft dir, dich gesund zu ernähren.

Vergiss die Anti Aging Produkte, die sonst so auf dem Markt sind. Sie können dein biologisches Alter nicht senken.

Wo bekommst du Astragalus? Astraglus gibt es als Pulver und als Konzentrat-Kapseln z.B. auf Amazon ►►►Hier klicken und prüfen auf Amazon.

Wichtig ist, dass du das Konzentrat benutzt, da nur so gewährleistet ist, dass genug Astragalus in deinem Körper ist, um die Wirkung zu erzielen, die du benötigst. Empfohlen wird, dass du 50 bis 60 g pro Tag zu dir nimmst. Es wurde berechnet, dass wenn du Astragalus ein Jahr lang in der empfohlenen Menge zu dir nimmst, du dein biologisches Alter um neun Jahre verlängerst.

Es gibt verschiedene Konzentrat-Kapseln. Achte bitte darauf, dass du das Konzentrat ohne Zusätze nimmst. Astragalus ist ein Naturprodukt. Du brauchst keine künstlichen Zusätze, um die volle Wirkung zu entfalten. Wichtig ist nur, dass du dich an die empfohlene Mengenangabe hälst.

Weitere interessante Beiträge findest du hier.

Facebook Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Blogverzeichnis
x

Check Also

Kohlenhydrate tracken bei der Keto Diät - So geht's

Kohlenhydrate tracken bei der Keto Diät? – So geht’s

Inhaltsverzeichnis1 Was bedeutet tracken?2 So funktioniert eine App zum Berechnen von Kohlenhydraten3 Die besten Ernährungs ...

Keto Fast Food - Gibt es das

Keto Fast Food – Gibt es das?

Warst du vor deiner ketogenen Diät gerne das ein oder andere Mal im Fast Food ...

leere Kalorien

Leere Kalorien – Was sind leere Kalorien?

Jeder kennt den Begriff Kalorien. Zum Leben, und damit der Stoffwechsel funktioniert werden Kalorien benötigt. ...

Astragalus Membranaceus

Astragalus Membranaceus – Das Anti Aging Mittel

Kennst du Astragalus Membranaceus? Weißt du, dass dies ein schon seit langem in China bekanntes ...

Protein macht hungrig

Protein macht hungrig!

Wenn du dich mit der ketogenen Ernährung beschäftigst oder sogar schon dabei bist, weißt du, ...